Textversion
StartseiteÜber unsTermineFormulareInfosRekordeKampfrichterLinks

Allgemein:

Startseite

Vorstand

Vereine

LSN Aktuell

LSN Forum

Satzung

Über diese Seite

Impressum

Haftungsausschluss

Willkommen auf unserer Webseite.

Aktuelles

Dienstag, 21. März 2017 - 09:17 Uhr
Meldeergebnis

Das Meldeergebnis für den Masters-Wettkampf am 26.03.2017 wurde auf die Homepage gestellt.

Dienstag, 21. März 2017 - 09:15 Uhr
Norddeutsche Mastersmeisterschaften in Lübeck

Das Sportbad St. Lorenz in Lübeck mit seiner 50m Bahn war am letzten Wochenende Austragungsort der Norddeutschen Masters-Meisterschaften.
Aus 14 Landesschwimmverbänden waren 108 Vereine mit 483 Aktiven am Start, die insgesamt 1649 Einzelstarts und 159 Staffeln gemeldet hatten. Aus dem Landkreis dabei der SC Seevetal mit 5 Aktiven und 16 Einzeln sowie 4 Staffeln, SF Meckelfeld mit 6/24/2, TVV Neu Wulmstorf mit 3Aktiven und 10 Starts und die SG Wiste mit 11 Aktiven, 39 Einzel-und 7 Staffelstarts.
Zweimal standen die 4 x 50m Mixed- Staffeln der SG Wiste in der AK 200+ mit Claudia Lipski, Sandra Stuhr, Nils Lang und Ralf Stenzel sowohl über Freistil als auch über Lagen ganz oben auf dem Podest. In der AK 160+ der Damen mit Jana Scharnberg, Sandra Stuhr, Deike Homeyer und Claudia Lipski wurden ebenfalls die Norddeutschen Titel geholt. In den Einzelwettbewerben sammelten die Landkreisschwimmer Titel in Serie. So Ulrich U. Morche (AK70) ,SC Seevetal, über 50/100m Brust, 100m Rücken, 1500m Freistil, 200m Rücken, von der SG Wiste Jana Scharnberg (AK 45), über 100/200/400m Freistil,100/200m Brust, Deike Homeyer (AK25) über 100/200m Brust, 400m Lagen, Claudia Lipski (AK55) über 50/100m Rücken, Sandra Stuhr ( AK 45) über 100m Rücken, Ralf Stenzel (AK45) über 50m Freistil, Alina Lorenzen (AK 25) und Christoph Lorenzen (AK 20), TVV Neu Wulmstorf, jeweils über 50/100m Rücken, Johanna Brügge (AK 25) über 200m Rücken und die 4x50m Bruststaffel des SC Seevetal in der AK 120+ mit Johanna Brügge, Dr. Claudia Brase, Dagmar Peter und Guiliana Peter.
Zur Norddeutschen Vizemeisterschaft schwammen von der SG Wiste Sandra Stuhr (50mBrust, 100m Schmetterling, 200m Freistil), Jana Scharnberg (50m Freistil) Deike Homeyer (50m Brust, 200m Lagen) ,Ulla Soltau (AK 55) über 200m Freistil und Nadine Lindner (AK25), beide SF Meckelfeld (50m Freistil), Fin Conje über 100/200m Brust, Johanna Brügge über 100m Rücken und die 4x50m Bruststaffel der Männer des SC Seevetal in der AK160+ mit Fin Conje, Marc-Oliver Schütze, Ulrich U. Morche und Christian Jung.
Bronze holten sich Sina Krukenberg (25), (100/200m Brust), Deike Homeyer (200m Freistil), Ralf Stenzel (200m Freistil), Patrick Nickel (50m Freistil), alle SG Wiste, Wolfgang Grabb, SF Meckelfeld, AK 60, (50m Schmetterling,100m Rücken), Alina Lorenzen (50m Freistil), Christoph Lorenzen über 200m Schmettern und die 4x50m Brust mix mit Christian Jung, Dr. Claudia Brase, Marc-Oliver Müller-Schütze und Guiliana Peter in der AK 160+. Die Männer der SG Wiste in der AK 160+ mit Hans -Meyer Herrmann, Patrick Nickel Nils Lang und Ralf Stenzel holten über 4x50m Freistil und 4x50m Lagen jeweils ebenfalls Bronze. Die insgesamt 13 undankbaren Vierten Plätze knapp am Podest dabei rundeten den Erfolg der Landkreisaktiven ab.

<pn>

(Das Foto zeigt Jana Scharnberg)



Mittwoch, 15. März 2017 - 15:55 Uhr
Bezirksmeisterschaften in Uelzen

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften auf der 50-m Bahn, die am 11. und 12.03.2017 in Uelzen stattfanden, war der Kreis Harburg durch die Vereine Blau-Weiss Buchholz, Buchholz 08, Schwimmfreunde Meckelfeld, SC Seevetal, SG Wiste und dem TVV Neu Wulmstorf vertreten.
Mit 32 Gold-, 39 Silber- und 33 Bronzemedaillen und vielen Bestzeiten wurden unsere Schwimmerinnen und Schwimmer belohnt.

Über 100m Rücken konnte Sina Bertram ihren Titel in der offenen Wertung aus dem letzten Jahr verteidigen. Über die 200m Rückenstrecke erschwamm sie sich außerdem noch Silber. Christoph Lorenzen musste sich über 100m und 200m Rücken knapp geschlagen geben und wurde somit Vize-Bezirksmeister.
Den größten Anteil der Goldmedaillen in der Jahrgangswertung steuerte Tobias Stelting (Jg. 2006) von Blau-Weiss Buchholz mit 6 ersten Plätzen bei. Dicht gefolgt von seiner Vereinskameradin und Schwester Carolin Stelting (Jg. 2002), die vier Titel gewann.
Über zwei erste Plätze freuten sich: Sina Bertram, Vivien Sophie Hanke, Marvin Lübbers (Blau-Weiss Buchholz); Niklas Asshauer, Clara Pietschner, Laney Kiara Pinnow (SF Meckelfeld); Frederick Riebesell (SC Seevetal); Kilian Peters (SG Wiste).

Jeweils einen Titel erschwammen sich: Maya Gerkuhn, Saskia Gleichforsch (Blau-Weiss Buchholz); Jamila Irmeili (SF Meckelfeld); Sara Gödecke (SC Seevetal); Sam Noah Dähling, Tom Luca Dähling, Vivien Joelle Häming (SG Wiste)

Gleich sechsmal Jahrgangsilber erkämpfte sich Lisa Kraus von der SG Wiste. Lena Cramer von den Schwimmfreunden Meckelfeld trat die Heimreise mit vier Silbermedaillen an. Janus Schütze vom SC Seevetal erschwamm sich dreimal Silber.

Weitere Medaillengewinnen waren: Lucas Laser (Blau-Weiss Buchholz); Lukas und Nils Marquardt, Artur und David Wächter, Saskia Wehebrink und Janine Wilhelm (Schwimmfreunde Meckelfeld); Milena Braasch, Benjamin Brase, Henrik Holland-Moritz, Wiebke Krafzik (SC Seevetal); Philipp Schmökel, Pia Utermüller, Kendrick Waldow, Emma Windt (SG Wiste).

Herzlichen Glückwunsch allen – auch nicht namentlich – genannten Schwimmern.
<gst>

(Das Foto zeigt unsere Bezirksmeister - es fehlt Kilian Peters)

Montag, 13. März 2017 - 19:43 Uhr
Swim Cup in Esbjerg

Es ist geplant, dass in diesem Jahr Schwimmer des Kreisschwimmverbandes Harburg-Land gemeinsam vom 26.-28.05.2017 am Swim Cup in Esbjerg teilnehmen. Das Besondere daran ist, dass wir – wie im Jahr 2009 - als eine Mannschaft (Kreis Harburg) antreten. Die Mannschaftsleitung und Organisation wird von Christoph Lorenzen (TVV Neu Wulmstorf) übernommen.
Eine Mail mit der Ausschreibung und allen weiteren Informationen wurde an die Vereine geschickt. Alle Interessierten werden gebeten, sich an die jeweiligen Vereinsvertreter zu wenden.


Ältere Beiträge

Anmelden

» nach Oben